Liebe Fahrradfreunde,

wahrscheinlich wartet Ihr schon auf die Information zur nächsten CM.

Die heutige Entscheidung der Bundes- und Landesregierung/en ist Euch sicherlich bekannt. Wir haben entschieden uns solidarisch zu verhalten und mit unserem Anliegen für sichere Radwege niemandem zu schaden. Auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist, dass sich jemand beim Radeln ansteckt haben wir entschieden, im Oktober keine CM zu machen. Wir haben es uns wahrlich nicht leicht gemacht. Der Gemeinderat hat sich in seiner konservativen Mehrheit gegen eine funktionierende Radverkehrsinfrastruktur ausgesprochen indem er eine Unterbrechung der Fahrradstraße Charlottenstraße abgelehnt hat. Ohne Unterbrechung an der Planie wird die Fahrradstraße von Radlerinnen und Radlern niemals angenommen, weil die Fahrbahn zu schmal ist um Fahrräder zu überholen. Deswegen ist das Radfahren in der Charlottenstraße weiterhin unangenehm und unsicher. Das schreckt selbst uns eingefleischte RadlerInnen ab. Bedrohungen, Beleidigungen und Gefährdungen der RadlerInnen sind die Folge.

Trotzdem sagen wir die CM ab auch wenn sie notwendiger ist als jemals zuvor. Wenn auch nur ein Mensch durch uns in die Gefahr kommen würde zu erkranken, wäre das für uns nicht in Ordnung.

Bleibt uns trotzdem treu. Das Leben wird hoffentlich weitergehen und wir mache auch weiter, wenn wir es wieder vertreten können.

Herzliche Grüße

Euer Orga-Team

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Radschnellweg RT – TÜ – Demo und Diskussion

Treffpunkt: Radweg von Betzingen nach Wannweil beim Friedhof in Betzingen

Fahrt mit!

Fahrraddemo und Podiumsdiskussion zur Führung der Radschnellverbindung zwischen RT und TÜ und die Zukunft des Radverkehrs in Wannweil am Dienstag, 13.10.2020

Am Dienstag, 13.10.2020 findet um 17:30 eine Fahrraddemo durch Wannweil statt. Wir treffen uns um 17:15 Uhr beim Friedhof in Betzingen auf dem Radweg nach Wannweil und treffen beim Skaterplatz am Ortseingang auf den Demonstrationszug.

Bereits jetzt legen viele Radlerinnen und Radler die Strecke zwischen Reutlingen und Tübingen mit dem Rad zurück, ob zum Arbeitsplatz, zur Ausbildung oder zur Uni. In Wannwel und Kirchentellinsfurt sowie zwischen den beiden Ortschaften gibt es bislang keine sichere und schnelle Radverbindung. Sie wird teilweise über Gehwege und auf schmalen und viel befahrenen Fahrbahnen geführt. Dies soll sich ändern! Das Landratsamt Tübingen hat hierzu eine ausführliche Studie vorgelegt, zu der die Bürgerinnen und Bürger nun eine Stellungnahme abgeben können.

Wie die Radverbindung in Wannweil und nach Kirchentellinsfurt gestaltet werden kann, ist u.a. auch Inhalt der anschließenden Podiumsdiskussion im Gemeindehaus, Einfahrtstr. 9 ab 19:00 Uhr.

Moderation: Thomas Poreski MdL

An der Podiumsdiskussion nehmen teil:Steffi Frischling, Wannweil, die mit ihren 3 Kindern regelmäßig mit dem Rad unterwegs ist


Susanne Müller vom Orgateam der critical mass Reutlingen


Hermino Katzenstein, Grüne, MdL, Vorsitzender des AK Verkehr im Landtag


Holger Bergmann, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)


Hans-Erich Messner, Wannweil, ehem. Erster Landesbeamter in Tübingen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Critical Mass 0920

Dieses Mal fahren wir für die Sperrung der Charlottenstraße auf Höhe der Planie!

Seit Juli hat die Critical Mass auch in Reutlingen wieder Fahrt aufgenommen.
Am 25. September um 18.00Uhr an der Stadthalle geht es auch diesen Monat wieder los! Wir füllen die Straßen von Reutlingen mit so vielen Radfahrern, dass wir nicht mehr zu übersehen sind!


Das Fahrrad ist das überlegene urbane Fortbewegungsmittel. Keine Emissionen, kein Lärm, es ist günstig, ist gesund und braucht wenig Platz.


Die Critical Mass und Corona
Wir sind froh, dass wir trotz der Corona-Pandemie mit Euch allen fahren können. Um das zu ermöglichen, bitten wir Euch eine Maske mitzubringen (muss nicht während der Fahrt getragen werden, aber beim Start- und Endpunkt ) und den Mindestabstand von 1,5m zueinander einzuhalten


Vielen Dank 😊
Wir freuen uns schon total mit Euch eine Runde zu fahren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Critical Mass 0820

Seit Juli hat die Critical Mass auch in Reutlingen wieder Fahrt aufgenommen.
Am 28. August um 18.00Uhr an der Stadthalle geht es auch diesen Monat wieder los! Wir füllen die Straßen von Reutlingen mit so vielen Radfahrern, dass wir nicht mehr zu übersehen sind!


Das Fahrrad ist das überlegene urbane Fortbewegungsmittel. Keine Emissionen, kein Lärm, es ist günstig, ist gesund und braucht wenig Platz.


Die Critical Mass und Corona
Wir sind froh, dass wir trotz der Corona-Pandemie mit Euch allen fahren können. Um das zu ermöglichen, bitten wir Euch eine Maske mitzubringen (muss nicht während der Fahrt getragen werden, aber beim Start- und Endpunkt ) und den Mindestabstand von 1,5m zueinander einzuhalten


Vielen Dank 😊
Wir freuen uns schon total mit Euch eine Runde zu fahren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Corona Ride 0720

Es gibt gute Neuigkeiten – die Critical Mass Reutlingen nimmt nach der Corona Pause wieder an Fahrt auf!

Am 31.07.20 um 18.00Uhr an der Stadthalle geht es los! Wir füllen die Straßen von Reutlingen mit so vielen Radfahrern, dass wir nicht mehr zu übersehen sind!

Das Fahrrad ist das überlegene urbane Fortbewegungsmittel. Keine Emissionen, kein Lärm, es ist günstig, ist gesund und braucht wenig Platz.

Die Critical Mass und Corona

Wir sind froh, dass wir trotz der Corona-Pandemie mit Euch allen fahren können. Um das zu ermöglichen, bitten wir Euch eine Maske mit zu bringen (muss nicht während der Fahrt getragen werden, aber bei den Stopps ) und den Mindestabstand von 1,5m zueinander einzuhalten

Vielen Dank =)

Wir freuen uns schon total mit Euch eine Runde zu fahren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Am 17.07. ist die Fahrraddemo von den Grünen und Unabhängen in Reutlingen

Radwege verbinden – für sicheres Radfahren in Reutlingen!

4. Fahrrad-Demonstration

Freitag, 17.7.2020, 18 Uhr
Treffpunkt: Stadthalle

Radelt mit für viele gute und sicherere Radwege!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Corona

th-1

Liebe Leute,

seit 70 Monaten oder 70 Critical Mass Radtouren konnten wir dem Wettergott Danke sagen, dass er uns nicht ausgebremst hat. Das Corona Virus tut es. Wir sagen hiermit die März Tour ab. Es tut uns sehr leid, sind uns aber der Verantwortung bewusst, dass die Gesundheit aller im Vordergrund steht. 

Radfahren bleibt aber trotzdem das Gesündeste Verkehrsmittel. Deshalb ermuntern wir euch, weiterhin auf das Fahrrad zu steigen und durch die Stadt zu fahren – zur Arbeit – zum Einkaufen – oder nur einfach so zum Spass. 

Wann es mit der Tour 71 weiter geht, können wir Stand Heute ( 15. März 2020 ) nicht absehen. Wir werden euch aber auf dieser Seite und über andere Medien schnellstmöglich informieren, wenn es wieder eine CM gibt. Wir hoffen natürlich, dass dies so bald als möglich sein wird. 

Wir wünschen euch alles Gute – bleibt Gesund.

Wir sehen uns wieder ! 

Das Team der Critical Mass Reutlingen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Februar Tour Nr. 70

Bester Februar:   74

s-l1000

Wir danken der Stadtbibliothek und Foodsharing Reutlingen !

20200228_185012


StabiRT2_bearb

20191025_192540

Wir freuen uns, dass wir am 28. Februar wieder in der Stadtbibliothek zu Gast sein dürfen. Zusammen mit Foodsharing dürfen wir zum 2.mal unsere Aftermass dort feiern. Vorab schon mal ein Herzliches DANKE dafür !!

Lasst euch diese Gelegenheit nicht entgehen und kommt zahlreich zur Critical Mass am Freitag 28.Februar – Treffpunkt 18.00 Uhr an der Stadthalle. 

CM 27.10.2017

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wir solidarisieren uns ausdrücklich mit den Fußgängern

…..anklicken – lesen – mitmachen…..

„Fußgänger haben auch Rechte“

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Tour 69

s-l1000

Best Januar ever ! 79

Endlich auch in Reutlingen: Polizei auf dem Fahrrad. Danke fürs Corken !


 


cm_rt_f3

Wir starten im neuen Jahr am Freitag 31. Januar – und freuen uns auf viele RadlerÌnnen. Vor 2 Jahren waren wir mal zum Auftakt im Januar  60 Leute – geht da noch was ?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen