CM 0921

Liebe Fahrradfreunde,

egal ob das Rad als Fahrzeug, Sportgerät, Lebensweise oderTransportgerät genutzt wird, oder ob jemand einfach nur gerne Rad fährt und mit Freunden unterwegs ist, ist herzlich eingeladen, mit anderen Radfahrenden eine Runde durch die Stadt zu drehen und dem Rad ein Stück der Straße zurück zu erobern. Die weltweite Bewegung nennt sich „critical mass“ weil EIN Radfahrer kaum auffällt, EINHUNDERT Räder dagegen schon, eine kritische Masse also, die wahrgenommen wird. Die Teilnehmenden wollen zeigen, dass Radfahrende im Verkehr zur Normalität gehören und sie nicht als „Verkehrshindernis“ betrachtet werden wollen; sie entlasten die Straßen vom Autoverkehr und verursachen null CO². Mit dem Rad lernen die Teilnehmenden Reutlingen mal ganz anders kennen. Sie dürfen nach der Straßenverkehrsordnung die ganze Fahrbahnbreite nutzten, nebeneinander fahren und werden als ein Fahrzeug (wie ein LKW mit mehreren Anhängern) betrachtet, weshalb der Radlerpulk, wenn er bei einer grünen Ampelphase nicht insgesamt durchkommt, bei Rot weiterfahren darf. Die Teilnehmenden verstehen sich keineswegs als Autohasser sondern als Freunde des Fahrrads und wollen zeigen, dass sich eine Stadt wie Reutlingen mit dem Rad sehr gut und schnell erschließen lässt wenn die Infrastruktur auch für den Radverkehr attraktiv und ein schnelles Vorankommen gewährleistet ist.

Wegen einfacherer Corona-Auflagen ist die Tour als Demo angemeldet und findet mit Polizeischutz statt

Treffpunkt ist wie an jedem letzten Freitag im Monat um 18.00 Uhr der Bürgerpark an der Stadthalle. Wir radeln circa eine Stunde durch die Stadt und beenden die Tour am Nepomuk.

Weitere Informationen unter:         https://www.facebook.com/CriticalMassReutlingen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

CM 0821

Liebe Fahrradfreunde,

in diesem Monat findet die cm am Freitag, dem 27.08.2021 statt. Wie immer starten wir um 18.00 Uhr an der Stadthalle. Als besonderes Highlight werden wir am Schluss unserer Tour vom Kamino im Spitalhof erwartet.

Unsere Tour führt zum Dietweg und durch die Nord- und Oststadtzum OpenAir-Kino im Spitalhof.

Dort wird der Fahrradfilm: „Verplant“ gezeigt:

Otti und Keule planen mit dem Rad von Heiligenstadt in der Mitte Deutschlands entlang der alten Seidenstraße bis nach Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) im Süden Vietnams zu fahren. Vergleichsweise unfit starten sie im Rekordhitzesommer 2018 auf ihren Rädern in Richtung Osten. Der Weg führt sie über den Balkan ans Schwarze Meer, durch die Türkei, den Iran, Zentralasien und China bis zu ihrem Ziel Vietnam. In den zehn Monaten ihrer Tour bezwingen sie Wüsten und Berge, haben mit staatlichen Genehmigungen und extremen Wetterbedingungen zu kämpfen und natürlich klappt nicht alles wie geplant. Allen Widrigkeiten zum Trotz kommen sie im Mai 2019 nach 13.000 Kilometern im Sattel und über 70.000 erklommenen Höhenmetern in Saigon an – glücklich und mittlerweile ziemlich fit.

Im Spitalhof gibt es neben Getränken auch etwas zu Essen. Damit können wir die Zeit bis zum Beginn des Films überbrücken. Für jede/n Teilnehmer/in gibt es ein Berg-Radler, gesponsert vom Kamino.

Die Räder können beim Tübinger Tor oder in der Kanzleistraße geparkt werden, der Spitalhof steht nicht zur Verfügung.

Wer den Vorverkauf in Anspruch nehmen möchte bekommt die Tickets unter: www.kamino-reutlingen.de/open-air-kino-im-spitalhofDas Kamino bittet darum, möglichst in größeren Gruppen zu reservieren, damit möglichst viele Plätze besetzt werden können.

Webseite Film: https://verplant-film.de/https://www.facebook.com/verplant.film

Aktualisierung: Der Stopp am Dietweg entfällt!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

5 Jahre Fahraddemo der Grünen in Reutlingen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Knapp ein Jahr

aber eine gefühlte Ewigkeit ist es her, dass wir unsere schöne Radelrunde stattfinden lassen können.

Am 25. gehts dann wieder um 18 Uhr an der Stadthalle los um gemeinsame Runden durch die Stadt zu drehen…


Ausfahrt mit den Kids, Freunden, Gleichgesinnten… 🚲 🚲 🚲
Also schwing dich auf’s Rad und lerne Fahrradfahren in Reutlingen mal ganz anders kennen.
Wer das Rad als Fahrzeug, Sportgerät, Lebensweise, Transportgerät sieht oder einfach nur gerne Rad fährt und mit Freunden unterwegs ist, ist herzlich eingeladen, mit anderen Radfahrenden eine Runde zu drehen und sich zumindest ein Stück der Straße zurück zu erobern.


EIN Radfahrer fällt kaum auf, EINHUNDERT Räder dagegen schon, und gemeinsam zeigen sie, dass Radfahrende im Verkehr zur Normalität gehören und nicht als „Verkehrshindernis“ an den Straßenrand gekehrt werden wollen!


Wir sind keinesfalls Autohasser! Wir wollen nur zeigen, dass man sich Reutlingen auch sehr gut und schnell mit dem Fahrrad erschließen kann. Voraussetzungen: bessere Rad-Infrastruktur damit Radfahren attraktiv wird. Radfahren ist schnell, ökologisch, gesund, spaßig, günstig, sozial verträglich und sehr, sehr SEXY!


Der Gesetzgeber schreibt Radgruppen schon ab 16 Teilnehmern vor, sich auf der Fahrbahn fortzubewegen. Aus Sicherheitsgründen ist daher eine Fahrbahnbreite nur für uns reserviert – sicherer kann man nicht durch die Stadt fahren.


Fahr mit! Zusammen machen wir die CRITICAL MASS groß!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Liebe Fahrradfreunde,

wahrscheinlich wartet Ihr schon auf die Information zur nächsten CM.

Die heutige Entscheidung der Bundes- und Landesregierung/en ist Euch sicherlich bekannt. Wir haben entschieden uns solidarisch zu verhalten und mit unserem Anliegen für sichere Radwege niemandem zu schaden. Auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist, dass sich jemand beim Radeln ansteckt haben wir entschieden, im Oktober keine CM zu machen. Wir haben es uns wahrlich nicht leicht gemacht. Der Gemeinderat hat sich in seiner konservativen Mehrheit gegen eine funktionierende Radverkehrsinfrastruktur ausgesprochen indem er eine Unterbrechung der Fahrradstraße Charlottenstraße abgelehnt hat. Ohne Unterbrechung an der Planie wird die Fahrradstraße von Radlerinnen und Radlern niemals angenommen, weil die Fahrbahn zu schmal ist um Fahrräder zu überholen. Deswegen ist das Radfahren in der Charlottenstraße weiterhin unangenehm und unsicher. Das schreckt selbst uns eingefleischte RadlerInnen ab. Bedrohungen, Beleidigungen und Gefährdungen der RadlerInnen sind die Folge.

Trotzdem sagen wir die CM ab auch wenn sie notwendiger ist als jemals zuvor. Wenn auch nur ein Mensch durch uns in die Gefahr kommen würde zu erkranken, wäre das für uns nicht in Ordnung.

Bleibt uns trotzdem treu. Das Leben wird hoffentlich weitergehen und wir mache auch weiter, wenn wir es wieder vertreten können.

Herzliche Grüße

Euer Orga-Team

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Radschnellweg RT – TÜ – Demo und Diskussion

Treffpunkt: Radweg von Betzingen nach Wannweil beim Friedhof in Betzingen

Fahrt mit!

Fahrraddemo und Podiumsdiskussion zur Führung der Radschnellverbindung zwischen RT und TÜ und die Zukunft des Radverkehrs in Wannweil am Dienstag, 13.10.2020

Am Dienstag, 13.10.2020 findet um 17:30 eine Fahrraddemo durch Wannweil statt. Wir treffen uns um 17:15 Uhr beim Friedhof in Betzingen auf dem Radweg nach Wannweil und treffen beim Skaterplatz am Ortseingang auf den Demonstrationszug.

Bereits jetzt legen viele Radlerinnen und Radler die Strecke zwischen Reutlingen und Tübingen mit dem Rad zurück, ob zum Arbeitsplatz, zur Ausbildung oder zur Uni. In Wannwel und Kirchentellinsfurt sowie zwischen den beiden Ortschaften gibt es bislang keine sichere und schnelle Radverbindung. Sie wird teilweise über Gehwege und auf schmalen und viel befahrenen Fahrbahnen geführt. Dies soll sich ändern! Das Landratsamt Tübingen hat hierzu eine ausführliche Studie vorgelegt, zu der die Bürgerinnen und Bürger nun eine Stellungnahme abgeben können.

Wie die Radverbindung in Wannweil und nach Kirchentellinsfurt gestaltet werden kann, ist u.a. auch Inhalt der anschließenden Podiumsdiskussion im Gemeindehaus, Einfahrtstr. 9 ab 19:00 Uhr.

Moderation: Thomas Poreski MdL

An der Podiumsdiskussion nehmen teil:Steffi Frischling, Wannweil, die mit ihren 3 Kindern regelmäßig mit dem Rad unterwegs ist


Susanne Müller vom Orgateam der critical mass Reutlingen


Hermino Katzenstein, Grüne, MdL, Vorsitzender des AK Verkehr im Landtag


Holger Bergmann, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)


Hans-Erich Messner, Wannweil, ehem. Erster Landesbeamter in Tübingen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Critical Mass 0920

Dieses Mal fahren wir für die Sperrung der Charlottenstraße auf Höhe der Planie!

Seit Juli hat die Critical Mass auch in Reutlingen wieder Fahrt aufgenommen.
Am 25. September um 18.00Uhr an der Stadthalle geht es auch diesen Monat wieder los! Wir füllen die Straßen von Reutlingen mit so vielen Radfahrern, dass wir nicht mehr zu übersehen sind!


Das Fahrrad ist das überlegene urbane Fortbewegungsmittel. Keine Emissionen, kein Lärm, es ist günstig, ist gesund und braucht wenig Platz.


Die Critical Mass und Corona
Wir sind froh, dass wir trotz der Corona-Pandemie mit Euch allen fahren können. Um das zu ermöglichen, bitten wir Euch eine Maske mitzubringen (muss nicht während der Fahrt getragen werden, aber beim Start- und Endpunkt ) und den Mindestabstand von 1,5m zueinander einzuhalten


Vielen Dank 😊
Wir freuen uns schon total mit Euch eine Runde zu fahren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Critical Mass 0820

Seit Juli hat die Critical Mass auch in Reutlingen wieder Fahrt aufgenommen.
Am 28. August um 18.00Uhr an der Stadthalle geht es auch diesen Monat wieder los! Wir füllen die Straßen von Reutlingen mit so vielen Radfahrern, dass wir nicht mehr zu übersehen sind!


Das Fahrrad ist das überlegene urbane Fortbewegungsmittel. Keine Emissionen, kein Lärm, es ist günstig, ist gesund und braucht wenig Platz.


Die Critical Mass und Corona
Wir sind froh, dass wir trotz der Corona-Pandemie mit Euch allen fahren können. Um das zu ermöglichen, bitten wir Euch eine Maske mitzubringen (muss nicht während der Fahrt getragen werden, aber beim Start- und Endpunkt ) und den Mindestabstand von 1,5m zueinander einzuhalten


Vielen Dank 😊
Wir freuen uns schon total mit Euch eine Runde zu fahren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Corona Ride 0720

Es gibt gute Neuigkeiten – die Critical Mass Reutlingen nimmt nach der Corona Pause wieder an Fahrt auf!

Am 31.07.20 um 18.00Uhr an der Stadthalle geht es los! Wir füllen die Straßen von Reutlingen mit so vielen Radfahrern, dass wir nicht mehr zu übersehen sind!

Das Fahrrad ist das überlegene urbane Fortbewegungsmittel. Keine Emissionen, kein Lärm, es ist günstig, ist gesund und braucht wenig Platz.

Die Critical Mass und Corona

Wir sind froh, dass wir trotz der Corona-Pandemie mit Euch allen fahren können. Um das zu ermöglichen, bitten wir Euch eine Maske mit zu bringen (muss nicht während der Fahrt getragen werden, aber bei den Stopps ) und den Mindestabstand von 1,5m zueinander einzuhalten

Vielen Dank =)

Wir freuen uns schon total mit Euch eine Runde zu fahren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Am 17.07. ist die Fahrraddemo von den Grünen und Unabhängen in Reutlingen

Radwege verbinden – für sicheres Radfahren in Reutlingen!

4. Fahrrad-Demonstration

Freitag, 17.7.2020, 18 Uhr
Treffpunkt: Stadthalle

Radelt mit für viele gute und sicherere Radwege!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen